NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Zwei Mädchen in Bayern von Zug erfasst und getötet

Memmingen - Zwei 14 und 16 Jahre alte Mädchen sind in Schwaben von einem Zug erfasst und getötet worden. Der Unfall ereignete sich am Freitagabend am Stadtrand von Memmingen im Bereich einer Autobahnunterführung, wie ein Sprecher des bayerischen Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West am Samstag sagte. Nach den bisherigen Ermittlungen geht die Polizei von einem tragischen Unglücksfall aus. AFP



Fünf junge Männer schlagen Mann grundlos zusammen

Kiel - Mit Flaschen und Stahlketten haben fünf junge Männer in der Kieler Innenstadt einen 42-Jährigen zusammengeschlagen und ihm schwere Kopfverletzungen zugefügt. Die mutmaßlichen Täter, die gefasst wurden, seien im Alter zwischen 15 und 20 Jahren, teilte die Polizei mit. Ohne ersichtlichen Grund seien sie auf den Mann losgegangen, der vor einer Gaststätte Flaschen sammelte. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar