NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Französischer „Krebsarzt“

Servan-Schreiber ist tot

Paris - Der französische „Krebsarzt“ David Servan-Schreiber ist mit 50 Jahren an einem Gehirntumor gestorben. Der Psychiater war durch seine populärwissenschaftlichen Bücher bekannt geworden, seine Bestseller „Die Neue Medizin der Emotionen“ und „Das Antikrebs-Buch“ sind in viele Sprachen übersetzt worden. Der Psychiater hatte in den 90er Jahren angefangen, sich mit den Selbstheilungskräften des Körpers zu beschäftigen, als er selbst an Krebs erkrankte. Er hatte jahrelang dafür geworben, sich gesund zu ernähren, Sport zu treiben und Stress abzubauen, um die Heilungskräfte des Körpers zu aktivieren. AFP

Zigarette im Dixi-Klo

löst Explosion aus

Sydney - Ein Soldat der australischen Luftwaffe wurde mit Verbrennungen dritten Grades an Kopf, Armen und Oberkörper ins Krankenhaus gebracht, nachdem er sich auf einem Dixi-Klo eine Zigarette angezündet hatte. Die Zigarette löste eine Explosion aus. Der Unfall ereignete sich am Flughafen von Rockhampton, wo eine Militärübung stattfand. Die Luftwaffe hatte für die Soldaten eigens mobile Toilettenhäuser aufstellen lassen. dpa

Niederländischer Radwanderer

in Niedersachsen erstochen

Stadtoldendorf - Ein Niederländer ist an einem Bahnhof in Niedersachsen mit einem Messer in der Brust tot aufgefunden worden. Ein Zugführer sah den Körper des 44-Jährigen am Sonntagabend in Stadtoldendorf an den Gleisen liegen und verständigte den Notarzt. Das Fahrrad des Opfers lag in der Nähe. Nach Angaben der Kriminalpolizei in Holzminden und der Bundespolizei Hannover vom Montag war der aus der Nähe von Amsterdam stammende Mann als Radwanderer unterwegs. In Hameln wurde eine Mordkommission eingerichtet. „Wir müssen jetzt schnell herausfinden, wo sich der Mann in den vergangenen Tagen aufgehalten hat“, sagte ein Polizeisprecher. Es sei nicht bekannt, seit wann sich der 44-Jährige in Deutschland aufgehalten habe und ob er allein reiste. Der Tote soll in der Medizinischen Hochschule Hannover obduziert werden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben