NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Leck in Nordsee-Pipeline

laut Shell „unter Kontrolle“

London - Das in einer Pipeline vor der schottischen Küste entdeckte Leck ist laut Shell seit Samstag „unter Kontrolle“. wie viel Öl aus der Leitung auslief, teilte der Konzern nicht mit. Nach Shell-Schätzung bildete sich ein 31 Kilometer langer und 4,3 Kilometer breiter Ölteppich. AFP

Gondeldrama: Tandempilot

war mit BR-Reporter unterwegs

Schwangau - Das Gondelunglück im Allgäu stand im Zusammenhang mit TV-Aufnahmen. Der Gleitschirmpilot war im Tandemflug mit einem Reporter des Bayerischen Fernsehens unterwegs. Pilot und Reporter waren in der Seilbahn hängengeblieben und hatten sich leicht verletzt. Eine Gondel blieb deswegen stecken, die 20 Insassen konnten erst nach 18 Stunden geborgen werden. Der Gleitschirmpilot stammt aus der Schweiz und hat sich offenbar dorthin abgesetzt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben