NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Kuh Yvonne ist wieder da

Zangberg - Die in Oberbayern entlaufene Kuh Yvonne hat sich nach wochenlanger Suche selbst „gestellt“: Ein Landwirt habe das Tier auf seiner Weide entdeckt, wo es sich zu vier Kälbern gesellt habe, sagte Britta Freitag von der Tierschutzinitiative Gut Aiderbichl. Das Tier war seit Mai durch Wälder und Maisfelder gestreift. Das Landratsamt Mühldorf teilte mit, Yvonne habe sich durch einen Sprung über einen Zaun ihren Artgenossen angeschlossen. Sie sei der Einsamkeit scheinbar überdrüssig, mutmaßte die Behörde. dapd

Ließ Polizei Helikopter ungenutzt?

Oslo - Gegen Norwegens Polizei werden nach dem Massaker auf der Insel Utöya immer massivere Vorwürfe erhoben. Die Zeitung „Aftenposten“ berichtete unter Berufung auf Behördenkreise, dass entgegen offiziellen Angaben am 22. Juli ein Polizeihelikopter für einen Einsatz gegen den Massenmörder Anders Behring Breivik bereitstand, aber nicht genutzt wurde. Breivik hatte in Oslo eine Bombe gezündet und anschließend ein Blutbad auf der Fjordinsel Utöya angerichtet. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben