NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Pinguin Happy Feet

von einem Wal verschluckt?

Wellington - Der in Neuseeland gestrandete und auf den Heimweg in die Antarktis geschickte Kaiserpinguin Happy Feet ist verschwunden. Ob er den Peilsender verloren hat oder in einem Walbauch gelandet ist, weiß niemand. Tierärzte hatten ihm einen Peilsender ins Gefieder geklebt. So konnte seine Reise per Satellit und im Internet verfolgt werden. Doch fehlt jetzt jede Spur von dem Vogel. dpa

Intercity prallt bei voller Fahrt

auf großen Hirsch

Pritzier - Ein Intercity ist am Sonntagabend auf der Strecke zwischen Berlin und Hamburg bei 160 km/h mit einem großen Hirsch zusammengestoßen. 300 Reisende seien über Evakuierungsstege in einen nachfolgenden ICE umgestiegen, hieß es. Die Kollision im Landkreis Ludwigslust-Parchim hatte die Lok so stark beschädigt, dass sie die Fahrt nicht aus eigener Kraft fortsetzen konnte. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar