NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

China gelingt erstmals

Andockmanöver im All

Peking - China ist dem geplanten Bau einer Raumstation einen wichtigen Schritt näher gekommen. Das unbemannte Raumschiff „Shenzhou 8“ koppelte in 343 Kilometern Höhe ferngesteuert an ein Raummodul an. Das erste erfolgreiche Andockmanöver im All ist ein großer Erfolg für die junge Raumfahrernation. China steigt damit nach den USA und Russland zur dritten Nation auf, die zwei Raumschiffe miteinander verkoppeln kann. dpa

Panne: Nordrhein-Westfalen

wirbt mit Münchner Biergarten

Düsseldorf - In einer Broschüre für Nordrhein-Westfalen wirbt die Landesregierung für das Lebensgefühl an Rhein und Ruhr mit einem Foto von einem Biergarten in München. Ein Sprecher der Landesregierung räumte am Mittwoch die Panne ein, über die zuvor „Bild“ berichtet hatte. Leider sei die „Verwechslung“ erst nach dem Druck aufgefallen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar