NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Verheerender Tropensturm

auf den Philippinen

Iligan - Durch einen heftigen Tropensturm sind im Süden der Philippinen etwa 440 Menschen ums Leben gekommen. Zahlreiche Menschen würden zudem noch vermisst, teilten die Behörden am Samstag mit. Am schwersten traf der Sturm die Hafenstädte Cagayan de Oro und Iligan auf der Insel Mindanao, wo große Gebiete überschwemmt wurden. Der Bürgermeister der 100 000-Einwohner-Stadt Iligan, Lawrence Cruz, sprach von der „schlimmsten Flut in der Geschichte unserer Stadt“. Der Sturm „Washi“ traf die Region, die von schweren Unwettern in der Regel verschont bleibt, mitten in der Nacht. AFP

Gepanschter Alkohol:

Mehr als 180 Tote in Indien

Neu Delhi - Gepanschter Alkohol in Indien fordert weitere Todesopfer. Insgesamt seien bislang 183 Menschen ums Leben gekommen, sagte Benoy Das, der diensthabende Arzt eines Krankenhauses im östlichen Bundesstaat Westbengalen am Samstag. Es lägen noch 80 Menschen in anderen Krankenhäusern in der Region, so dass die Zahl der Toten noch weiter steigen könnte. Die meisten der Opfer sind arme Tagelöhner, Rikschafahrer und Straßenhändler. Mehrere Verdächtige wurden festgenommen. Schwarz gebrannter Schnaps ist in Indien deutlich billiger als legal produzierter Alkohol, aber zugleich sehr gefährlich. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben