NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

28-Jähriger hielt Elfjährige

drei Wochen versteckt



Berlin - In Berlin ist am Freitag die Entführung eines elfjährigen Mädchens aus Sachsen glücklich zu Ende gegangen. Der 28-jährige Exfreund der Mutter des Mädchens wurde festgenommen. Eine erste medizinische Untersuchung des Kindes ergab keinen Hinweis auf eine Sexualstraftat. Das Mädchen war am 16. Dezember in Leipzig aus dem Kindernotdienst verschwunden; gegen den Mann wurde nun Haftbefehl wegen Kindesentziehung erlassen. In der vergangenen Woche hatte die Leipziger Polizei mitgeteilt, dass das Mädchen vermutlich freiwillig bei dem Mann ist. Der Vater des Kindes hatte in Boulevardzeitungen von einer „Liebesbeziehung“ des Mannes zu der Elfjährigen gesprochen. Ha

BERICHT CNN]Elf Tote bei Heißluftballon-Unglück

in Neuseeland

Wellington - Ein Weihnachtsgeschenk mit tödlichen Folgen: Elf Menschen sind in Neuseeland bei einem Heißluftballon-Rundflug ums Leben gekommen. Fünf Paare und der Pilot starben, als ihr Ballon eine Stromleitung berührte und Feuer fing. Das Unglück ereignete sich in den letzten Minuten des Rundflugs bei der Landung in der Nähe von Carterton rund 90 Kilometer nördlich von Wellington, teilte die Polizei mit. Familienmitglieder, die die Tickets verschenkt hatten und am Landepunkt warteten, sahen das Unglück hilflos mit an. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar