NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Fußgängerin auf Gehweg

plötzlich abgetaucht

Mainz - Eine 20-jährige Fußgängerin in Mainz unterschätzte eine etwa vier Quadratmeter große Pfütze, trat hinein und versank komplett in einem tiefen Wasserloch. Nur mithilfe einiger Passanten, die sie wieder herauszogen, gelangte sie wieder ins Trockene, teilte die Polizei mit. Die unfreiwillige Taucherin kam ohne Verletzungen davon. Ursache für die tiefe Riesenpfütze war eine gebrochene Hauptleitung. Die Wassermassen unterspülten den Gehweg. dpa

Thailands Marine rettet 750 Hunde

vor dem vietnamesischen Kochtopf

Bangkok - In Vietnam gilt Hundefleisch als Delikatesse. Die thailändische Marine hat jetzt 750 Hunde vor dem Kochtopf gerettet. Die in 60 Käfigen eingesperrten Tiere sollten gerade auf eine Fähre umgeladen werden, als die Soldaten zugriffen. Demnach sollten die Hunde auf dem Mekong nach Vietnam geschmuggelt werden. Ein Mann wurde festgenommen, mehrere konnten flüchten. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar