NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Chemiealarm an Dresdner Uni

Dresden - Ein Chemie-Unfall an der Technischen Universität Dresden hat am Donnerstagabend einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften ausgelöst. Gut 100 Menschen – zum größten Teil Studenten – wurden in Krankenhäuser gebracht. Ernsthaft Verletzte gab es jedoch nicht. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben