NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Gestohlenes Gletschereis

beschlagnahmt

Santiago de Chile - Die chilenische Polizei hat 5,2 Tonnen gestohlenes Eis vom Gletscher Jorge Montt beschlagnahmt. Die illegale Ware wurde in einem Kühl- Lastwagen gefunden. Der 30-jährige Lkw- Fahrer wurde festgenommen. Die Justiz erwägt, neben dem Vorwurf des Diebstahls auch eine Anklage wegen Verbrechens gegen das Kulturerbe zu erheben. Der Wert des Gletschereises wurde auf 4600 Euro geschätzt. dpa

Pionier der schwarzen Musik

im US-Fernsehen ist tot

Los Angeles - Der US-Produzent Don Cornelius, dessen Fernsehshow „Soul Train“ Millionen Amerikaner in den 1970er Jahren mit schwarzer Musik vertraut machte, ist tot. Wie die Polizei in Los Angeles mitteilte, wurde er am Mittwoch mit 75 Jahren mit einer tödlichen Schusswunde gefunden. US-Medien sprachen von Selbstmord, die Behörden wollten das zunächst nicht bestätigen. Cornelius rief die legendäre Sendung „Soul Train“ 1970 ins Leben, als schwarze Musiker in den Mainstreammedien weitgehend ausgeblendet wurden. In der bis 2006 ausgestrahlten Show traten Stars wie Aretha Franklin, Stevie Wonder, James Brown und Whitney Houston auf. Beim Publikum war die Sendung wegen der hochkarätigen Künstler und wegen der dort dargebotenen Mode- und Frisurentrends sowie der spektakulären Tanzszenen beliebt. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben