NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Der Machtkampf zwischen

dem Richter und Facebook fällt aus



Reutlingen – Der Machtkampf zwischen einem Reutlinger Amtsrichter und Facebook könnte ohne Sieger zu Ende gehen. Sierk Hamann wollte als wohl erster Strafrichter in Deutschland den Facebook-Account eines Angeklagten beschlagnahmen. Doch Facebook ziert sich – und der Angeklagte zeigt sich nun doch kooperativ. Er hat angekündigt, jene Nachrichten, die belegen sollen, dass er einem Kumpel Tipps für einen Einbruch gegeben hat, freiwillig zur Verfügung zu stellen. Juristen hatten darauf gehofft, dass der Reutlinger Prozess zum Präzedenzfall dafür werden würde, ob Richter Facebook-Accounts beschlagnahmen lassen dürfen. dpa

Alkoholfreier Wein soll

Partygetränk für Muslime werden

Abu Dhabi - Mit alkoholfreiem „Halal- Wein“ wollen Getränkehersteller Muslimen eine Außenseiterrolle auf europäischen Partys nehmen. Die Traubensafterzeugnisse ohne Rauschwirkung zielten auf Konsumenten, die keinen Alkohol tränken, aber sich bei Parties nicht außen vor gelassen fühlen wollten, sagte Rashid Gacem, Produzent der belgischen Wein- und Champagner-Marke „Night Orient“ der Zeitung „Gulfnews“. Verkoster bei der Ernährungsmesse „Gulfood“ in Dubai bescheinigten dem Blatt zufolge, der von islamischen Geistlichen als „halal“ (erlaubt) zertifizierte Chardonnay und Champagner schmeckten relativ echt. KNA

Herzlose Metalldiebe knacken Liebesschlösser an Brücken

Köln - Für Paare sind sie ein Zeichen der Liebe, für Diebe nur Metall. Zwei Männer sind am Donnerstag in Köln auf frischer Tat ertappt worden, als sie Liebesschlösser an einer Brücke knackten. Laut Polizei hatten die Metalldiebe bereits 50 Vorhängeschlösser in einem Rollkoffer verstaut. Ein Polizist beobachtete das Duo jedoch und alarmierte seine Kollegen. Gegen die Diebe wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. In anderen Städten wird dagegen das Anbringen von Schlössern an Brücken als Sachbeschädigung bestraft. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar