NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Bahn-Kunden sollen Sitzplatz künftig exakt reservieren können



Düsseldorf - Kunden der Deutschen Bahn sollen ihren Sitzplatz im Zug bei einer Reservierung künftig exakt wählen können. „Wir planen, dass Bahnreisende möglichst noch in diesem Jahr ihren Wunsch-Sitzplatz über das Internet reservieren können“, sagte der Chef des Onlinevertriebs der Bahn, Mathias Hüske, der „Wirtschaftswoche“. Die Details will das Unternehmen nach Angaben eines Sprechers „zu gegebener Zeit“ bekannt geben. Bislang können Kunden grobe Wünsche äußern: Großraum mit und ohne Tisch oder Abteil, Handy- oder Ruhezone, Fenster oder Gang. Unklar ist noch, ob die genaue Platzwahl auch an Fahrkartenautomaten möglich sein wird. Probleme bereiten der Bahn derzeit noch die verschiedenen Zugtypen. AFP

Weiterer Sonnensturm

für dieses Wochenende erwartet

Washington - Ein weiterer Sonnensturm ist auf dem Weg zur Erde. Für das Wochenende seien daher neue geomagnetische Auswirkungen zu erwarten, teilte die US-Wetterbehörde NOAA mit. Ursache sei ein Ausbruch im gleichen Gebiet der Sonne, vom dem bereits der Sonnensturm ausging, der am Donnerstag die Erde traf. Er hatte zwar deutlich weniger Auswirkungen als befürchtet. Aber die Gefahr sei wegen der weiteren Stürme noch nicht gebannt. Sonnenstürme können Satelliten, elektrische Anlagen, Navigationssysteme und Funkverbindungen stören. Die Sonnenaktivität schwankt im Rhythmus von etwa elf Jahren und nimmt seit 2010 wieder zu. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben