NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Schon wieder Unfall

mit Karussell-Gondel

Bremen - Auf der Osterwiese in Bremen hat sich am Sonntag in voller Fahrt eine Gondel gelöst. Eine 14-Jährige und ein 33-Jähriger wurden verletzt. Vor zwei Jahren war es auf einer Kirmes im sauerländischen Lüdenscheid bereits zu einem ähnlichen Unfall an dem „Commander“ gekommen. Damals gab es neun Verletzte. Im Oktober 2011 hatte sich auf dem Bremer Freimarkt eine Gondel von dem Karussell „Krake“ gelöst und war in mehrere wartende Menschen gerutscht. Neun Besucher wurden verletzt. Eine Frau schwebte zeitweise in Lebensgefahr. dpa

Lehrer bezahlt Aufrichtigkeit

mit dem Leben

Neu Delhi - Ein Lehrer in Indien ist von zwei Männern aufgefordert worden, einen Zwölftklässler in der anstehenden Abschlussprüfung abschreiben zu lassen. Als der Lehrer dies verweigerte, überrollten ihn die Männer mit ihrem Auto. Er starb. Ein Täter wurde gefasst. dpa

Frauen parken besser ein

als Männer

London - Frauen können einer britischen Studie zufolge besser einparken als Männer. Demnach fanden Frauen schneller eine Lücke, weil sie langsamer fahren. Sie parkten ihren Wagen auch präziser. Allerdings brauchen die Frauen fünf Sekunden länger beim Einparken. KNA

Schwimmer sabotiert

Oxford-Cambridge-Ruderwettkampf

London - Der traditionelle Ruderwettkampf zwischen den britischen Universitäten Oxford und Cambridge musste kurz vor dem Ziel unterbrochen werden, weil ein Schwimmer die Boote bremste. Der Schwimmer protestiert gegen Eliten. Nach dem Neustart brach dann das Ruder des Deutschen Hanno Wienhausen vom Team Oxford, als die Boote zusammenstießen. Cambridge gewann. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben