NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Nordrhein-Westfalen

verbietet Bandidos

Aachen/Düsseldorf - Die Düsseldorfer Landesregierung erhöht den Druck auf Rockerbanden. Innenminister Ralf Jäger (SPD) verbot am Donnerstag den Verein „MC Bandidos Chapter Aachen“ und fünf seiner Untergruppen. Mehr als 600 Polizeibeamte durchsuchten Wohnungen und Vereinsgelände der Rocker in NordrheinWestfalen und Rheinland-Pfalz, wie Jäger in Düsseldorf sagte. Die Beamten stellten umfangreiches Beweismaterial sicher, darunter Waffen, Bargeld und ein Gerät zum Abhören des Polizeifunks. Der Einsatz war Jäger zufolge nötig geworden, weil es Hinweise gab, dass die Bandidos im Raum Aachen „ihre kriminelle Vormachtstellung ausweiten wollten“. dapd

Landbesetzer legen Feuer

in größtem Stadtwald Mexikos

Mexiko-Stadt - Der größte Stadtwald Mexikos wird durch ein Feuer zerstört. Bewaffnete Banden behindern die Löscharbeiten. Das Feuer im „Bosque de la Primavera“ (Wald des Frühlings) am Rand der Stadt Guadalajara sei von Landbesetzern gelegt worden, die die abgefackelten Flächen in Besitz nehmen wollten, teilten die Behörden mit. Das Feuer „begann an einer wilden Müllhalde nahe einer illegalen Siedlung, wo die Bewohner jedes Jahr in der Absicht Feuer legen, das Land zu übernehmen“, sagte Alvaro Garcia Chavez, Feuerwehrchef des Staates Jalisco. Die Feuerwehr musste unter Polizeischutz arbeiten. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben