NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Drei Monate vor Olympia herrscht Chaos an Londons Flughäfen

London - Drei Monate vor Beginn der Olympischen Spiele in London sind die teils chaotischen Zustände an den Flughäfen in den Blickpunkt gerückt. Nach massiven Beschwerden von Reisenden will der Labour-Abgeordnete Keith Vaz die langen Warteschlangen vor den PasskontrollSchaltern ins Parlament bringen. Reisende hatten über Wartezeiten von bis zu zwei Stunden am Terminal 5 des größten europäischen Flughafens Heathrow geklagt. Zuvor hatte es bereits am Osterwochenende massive Beschwerden in London-Gatwick gegeben. Der Leiter der Grenzkontrollbehörden, Brian Moore, widersprach: „Wir sind vollkommen vorbereitet, die Zeiten mit dem größten Andrang während der Olympischen Spiele zu bewältigen und werden unsere lange erprobten Pläne umsetzen“, sagte er. dpa

Ferrero USA bereitet sich

auf Prozess um fettige Nutella vor

Washington - Nach einer Sammelklage hat Ferrero USA drei Millionen Dollar für eine außergerichtliche Einigung bereitgestellt. Eine Mutter klagt, weil Ferrero den Brotaufstrich Nutella als „Beispiel für ein ausgewogenes und schmackhaftes Frühstück“ sowie als „gesünder“ darstelle, als er in Wirklichkeit sei. Zudem habe Nutella einen gefährlich hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar