NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Polizist erschießt Mann

nach Axtangriff

Augsburg - Ein Nachbarschaftsstreit um einen Parkplatz hat in Aichach ein tödliches Ende genommen. Ein Polizist erschoss am Sonntagabend einen 47 Jahre alten Mann, nachdem er den Beamten mit einer Axt angegriffen hatte. Zuvor hatte der Mann einen Nachbarn angegriffen. Sie stritten um einen Parkplatz. dapd

Gefühlte Kontrolle über das Leben

nimmt im Alter zu

Berlin - Im Alter sind die meisten Menschen davon überzeugt, ihr Schicksal selbst in der Hand zu halten, obwohl sie häufig mit schwer kontrollierbaren Ereignissen wie Krankheiten konfrontiert sind. Das berichtet das Magazin „Developmental Psychology“. Zwischen 40 und 60 Jahren sinkt das Vertrauen in die Macht über das eigene Schicksal, nachdem es zuvor gestiegen war. Ab 60 steigt das Vertrauen wieder. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben