NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Frachtschiff treibt steuerlos auf

Great Barrier Reef zu

Sydney - Das Frachtschiff „ID Integrity“ treibt steuerlos auf das Great Barrier Reef vor der Küste Australiens zu. Schlepper der Meeresschutzbehörde eilten am Samstag zu dem 186 Meter langen Massengutfrachter, um ihn von dem Korallenriff fernzuhalten. Das in Hongkong registrierte Schiff sei auf dem Weg von Shanghai nach Townsville an der Ostküste Australiens unterwegs gewesen, teilte das Amt mit. Seine Maschinen seien am Freitagabend 324 Kilometer vor Cairns an derselben Küste ausgefallen. Die Meeresschutzbehörde bereitet nach eigenen Angaben Notfallpläne für den Fall vor, dass die Crew des Schiffes die Motoren nicht mehr zum Laufen bringt. dpa

73-Jährige Japanerin bezwingt

den Mount Everest zum zweiten Mal

Kathmandu - Im Alter von 73 Jahren hat eine Japanerin noch einmal den Mount Everest bezwungen. Nachdem Tamae Watanabe vor zehn Jahren als älteste Frau der Welt den weltweit höchsten Gipfel erklommen hatte, verbesserte sie am Samstag ihren Rekord. Sie habe am Morgen von der tibetischen Nordseite aus die Spitze in 8848 Metern Höhe erreicht und steige nun wieder ab, sagte einer der Organisatoren ihres Abenteuers. Watanabe ist mit vier Begleitern unterwegs. Seitdem Edmund Hillary und Tenzing Norgay 1953 erstmals den Mount Everest bestiegen, schafften es bisher 3000 Menschen auf den Gipfel. Mehrere hundert weitere starben bei dem Versuch. AFP

Diebe machen Millionenbeute beim Botschafter der Philippinen in Paris

Paris - Einbrecher haben in einem Pariser Luxusapartment fette Beute gemacht. Sie stahlen aus der 540-Quadratmeter-Wohnung eines philippinischen Diplomaten Juwelen im Wert von 30 Millionen Euro, berichtete die Tageszeitung „Le Parisien“. Die Diebe ließen auch kostbare Vasen, Armbanduhren und andere Wertgegenstände beim Botschafter des Entwicklungslandes mitgehen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar