NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Unesco sieht Great Barrier Reef

in Australien in großer Gefahr



Sydney - Das weltberühmte Korallenriff Great Barrier Reef vor der australischen Küste ist nach Angaben der Unesco in Gefahr. Der Kohle- und Gasboom an der Küste von Queensland und der Tourismus könnten das Riff auf die Liste der bedrohten Welterbestätten bringen, erklärte der Welterbeausschuss der UN-Kulturorganisation. Angesichts von Klimawandel und nachlassender Wasserqualität müsse Australien „so viel wie möglich“ tun, um die Risiken zu vermindern. Die Unesco gab der Regierung in Canberra dafür acht Monate Zeit. Der australische Umweltminister Tony Burke sagte, seine Regierung sei sich „der Herausforderungen“ bewusst. AFP

Tim und Struppi: Originalumschlag bringt 1,3 Millionen Euro

Paris - Eine vom belgischen Zeichner Hergé gezeichnete Umschlagseite für ein Tim-und-Struppi-Heft ist für mehr als 1,3 Millionen Euro versteigert worden und damit der teuerste Comicstrip der Welt. Das sagte eine Sprecherin des Auktionshauses Artcurial in Paris. Das Titelbild für den Band „Tintin en Amérique“ (Tim in Amerika) zeichnete Hergé im Jahr 1932 mit schwarzer Tusche und farbiger Gouache. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben