NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Gerd Overlack und Joey Kelly nach der Versteigerung am Dienstag. Foto: dpa
Gerd Overlack und Joey Kelly nach der Versteigerung am Dienstag. Foto: dpaFoto: dpa

Fünf Bergsteiger in der Schweiz

in den Tod gestürzt

Sitten/Zürich - In den Schweizer Alpen sind am Dienstag fünf Bergsteiger tödlich verunglückt. Die Schweizer Zeitung „Blick“ berichtete in ihrer Online-Ausgabe, sie wisse, „dass es sich bei den Opfern um Deutsche aus dem Raum Berlin handelt“. Beim Auswärtigen Amt in Berlin gab es für die Angaben zunächst keine Bestätigung. Das Unglück ereignete sich laut Polizeiangaben, als die Bergsteiger auf dem Rückweg vom Gipfel des 4010 Meter hohen Lagginhorn nahe der Ortschaft Saas-Grund im Wallis waren. Ein sechstes Mitglied der Gruppe hatte die Tour beim Aufstieg abgebrochen. dpa

Schloss der Kelly Family

für drei Millionen zwangsversteigert

Brühl - Schloss Gymnich bei Bonn, das Wasserschloss der Kelly Family, ist am Dienstag im Amtsgericht Brühl für mehr als drei Millionen Euro zwangsversteigert worden. Der Privatier Gerd Overlack (67), ein ehemaliger Kölner Industrieversicherungsmakler, ersteigerte das frühere Gästehaus der Bundesregierung nach einem Bieterkampf gegen eine Schweizer Aktiengesellschaft. Die Kellys hatten sich zuletzt nicht mehr auf eine Nutzung einigen können. Der neue Besitzer will selbst im Schloss wohnen, dort aber auch ein Hotel und ein Restaurant betreiben. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben