NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Polizei findet vom Vater

entführte Mädchen bei Großmutter

Traunreut - Zwei von ihrem Vater im bayerischen Traunreut entführte Mädchen sind am Samstag wohlbehalten aufgefunden worden. Die fünf und sechs Jahre alten Kinder wurden am Vormittag bei ihrer Großmutter angetroffen, wie die Polizei mitteilte. Der 30 Jahre alte Vater hat ein gerichtlich verfügtes, eingeschränktes Besuchsrecht für seine beiden Kinder. Bei einem Treffen mit ihnen am Freitag bedrohte er einen ebenfalls anwesenden Betreuer des Jugendamts und nahm die beiden Mädchen mit. Die Polizei sucht mit einem Großaufgebot nach dem flüchtigen Mann. dapd

Ermittlungen zur Havarie

der „Costa Concordia“ stocken

Grosseto - Die Sicherung der Beweise zur Havarie der „Costa Concordia“ vor mehr als einem halben Jahr kommt nicht voran. Die Vorbereitungen auf einen Prozess stocken, weil die Experten mehr Zeit brauchen, um etwa die Daten der Blackbox des Schiffes – also des Datenschreibers – zu sichern und zu analysieren. Der zweite Beweissicherungstermin seit dem Schiffbruch vom 13. Januar vor der Insel Giglio wurde deshalb am Samstag in Grosseto auf den 15. Oktober vertagt. Bei dem Unfall des Schiffes waren 32 Menschen umgekommen, unter ihnen zwölf Deutsche. Gegen insgesamt neun Offiziere des Schiffes und Vertreter der Reederei wird ermittelt. Der Kapitän Francesco Schettino und die Reederei beschuldigen sich gegenseitig, für die Havarie verantwortlich zu sein. Das Kreuzfahrtschiff war zu nahe an die Insel herangefahren, hatte einen Felsen gerammt und war dann mit 4200 Passagieren und Crew-Mitgliedern an Bord gekentert. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben