NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

40 Ermittler auf Spurensuche

nach Brandkatastrophe



Saarbrücken - Nach der Brandtragödie mit vier toten Kindern in Saarbrücken sucht eine fast 40-köpfige Ermittlungsgruppe der Polizei nach der Ursache. „Die Wohnung ist komplett ausgebrannt, deswegen ist die Suche schwierig“, sagte Polizeisprecher Stephan Laßotta am Samstag. Es könne weiterhin nichts ausgeschlossen werden. Die Ermittler prüfen nach seinen Angaben auch, welche Rolle es spielte, dass der Strom in der Dachgeschosswohnung abgeschaltet war. Bei dem Feuer waren am Freitagmorgen zwei Zwillingsjungen im Alter von drei Jahren sowie zwei fünf und sieben Jahre alte Mädchen ums Leben gekommen. Ihre Eltern und ein Baby konnte die Feuerwehr retten. dpa

Ausgebrochener Tiger im Kölner Zoo verletzt Pflegerin tödlich

Köln - Ein aus seinem Gehege ausgebrochener Tiger hat im Kölner Zoo eine Pflegerin getötet. Der Tiger gelangte in ein angrenzendes Wirtschaftsgebäude, wo er die 43-jährige Pflegerin anfiel. Sie erlag noch vor Ort ihren Verletzungen. Der Tiger wurde noch in dem Gebäude vom Zoodirektor erschossen. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben