NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Entführte 15-jährige Französin

ist wieder zu Hause

Straßburg/Offenburg - Die in Südbaden aus den Händen eines Entführers befreite 15-jährige Französin Chloé ist wieder bei ihrer Familie. Das Mädchen sei bereits am späten Freitagabend ihren Eltern übergeben worden, teilte die Polizei in Offenburg mit. Ihr gehe es den Umständen entsprechend gut. Die 15-Jährige war vor gut einer Woche in Südfrankreich spurlos verschwunden. Ihr mutmaßlicher Entführer, ein 32-jähriger Franzose, sitzt in Haft. Der Mann soll mehrfach vorbestraft sein, unter anderem wegen sexueller Gewalt. Zwei Beamte verfolgten den Franzosen, nachdem er ein Auto aufgebrochen hatte. Nach einer Verfolgungsjagd baute er einen Unfall. Er konnte festgenommen werden. Im Kofferraum des Autos fanden die Beamten das Mädchen. dpa

Extremspringer Baumgartner

erhält Fernsehpreis

Düsseldorf/München - Der Extremsportler Felix Baumgartner (43) bekommt den Medienpreis Bambi des Burda-Verlags. Damit werde die Einzigartigkeit seines Sprungs aus fast 39 Kilometern Höhe, aber auch ein Medien-Event gewürdigt. Mehr als 200 Sender weltweit berichteten live über den Sprung.dpa

Siebenjährige in Australien

offenbar von Krokodil gefressen

Sydney - Im Norden Australiens ist ein siebenjähriges Mädchen offenbar beim Schwimmen im Teich von einem Krokodil gefressen worden. Ermittler untersuchten den Mageninhalt eines erschossenen Reptils und fanden darin wahrscheinlich menschliche Überreste, wie die Polizei mitteilte. Jetzt soll geklärt werden, ob es sich um das Mädchen handelt. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben