NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Neu-Delhi verbietet

Plastiktüten in der Stadt

Neu-Delhi - Die indische Regierung hat ein Verbot von Plastiktüten aller Art für die Hauptstadt Neu-Delhi erlassen und damit eine Regelung aus dem Jahr 2009 noch verschärft. „Nutzung, Verkauf und Herstellung“ von Plastikbeuteln seien in Neu-Delhi ab sofort und ausnahmslos verboten, sagte ein Regierungsvertreter am Freitag. Dünne Plastikbeutel waren bereits 2009 verboten worden, mangels günstiger Alternativen packen aber vor allem Händler ihre Produkte noch immer darin ein. Ein Verband der Kunststoffhersteller verklagt die Regierung wegen befürchteter Einbußen und wegfallender Arbeitsplätze. AFP

Inder erschießt Nachbarinnen

nach Streit um Urinieren

Neu-Delhi - Ein Mann hat in Neu-Delhi eine 17-Jährige und ihre Mutter erschossen, weil sie dagegen protestierten, dass er ins Treppenhaus urinierte. Die Frauen hätten den Nachbarn angeschrien, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Der Mann sei zwar zunächst weggegangen. Er sei aber bald darauf mit einer Pistole an der Wohnung der Opfer aufgetaucht und habe das Feuer eröffnet. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar