NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Der Vatikan nimmt vorerst

von Touristen nur noch Bargeld

Rom - Urlauber können seit Jahresbeginn im Vatikan nicht mehr mit Kredit- oder EC-Karten bezahlen, sondern nur noch in bar. Die italienische Zentralbank hat elektronische Zahlungsmittel im Vatikan vorläufig ausgesetzt und beruft sich dabei auf Anti-Geldwäsche-Vorschriften. Andererseits werden noch die Kreditkarten der Vatikanbank IOR akzeptiert. Das IOR stand selbst im Zentrum der Affäre um Mafiakonten und Geldwäsche. Das einstweilige Verbot gilt für den Supermarkt im Vatikan, die Post und die Münzläden. Auch der Eintritt für die Vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle ist betroffen. Wann wieder Kartenzahlung möglich sein wird, ist unklar. dpa

Kakao schmeckt am besten

aus orangefarbenen Bechern

Paris - Heiße Schokolade schmeckt am besten aus orangefarbenen Bechern – dies ergab eine Studie, die im „Journal of Sensory Studies“ veröffentlicht wurde. Forscher servierten Probanden heiße Schokolade in verschiedenfarbigen Plastikbechern, weiß, cremefarben, rot und orange. Die Schokolade in allen Bechern war die gleiche – trotzdem schmeckten die Testpersonen Unterschiede. Es siegten die orangefarbenen Becher, gefolgt von den cremefarbenen. Die Ergebnisse sollen der Lebensmittelindustrie zugute kommen. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben