NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Pola Kinskis Mutter:

Ich hatte keine Ahnung

Berlin - Die frühere Ehefrau von Klaus Kinski, Gislint B., hat nach eigenen Angaben erst vor wenigen Tagen von den Missbrauchsvorwürfen ihrer Tochter Pola gegen den Schauspieler erfahren. „Ich hatte keine Ahnung“, sagte die 81-Jährige der „Bunten“. „Pola hat mit uns nie darüber geredet. Nie im Leben wäre ich auf die Idee gekommen, dass Klaus dem Kind so etwas antun würde.“ Gislint B. ist seit 54 Jahren wieder verheiratet und lebt in München. „Wenn sie ihren Vater, dem sie übrigens ähnlicher ist, als sie wahrhaben will, so erlebt hat, ist es ihr gutes Recht, dieses Buch zu veröffentlichen“, sagte sie. dpa

Dem Palast in Monaco

gefällt der Grace-Kelly-Film nicht

Monaco - Die Fürstenfamilie in Monaco ärgert sich über den neuen Film „Grace de Monaco“ mit Nicole Kidman in der Rolle als junge Grace Kelly. Die Produktion sei keine Filmbiografie, sondern eine „unnötig glamourisierte“ Geschichte, wie der Fürstenpalast erklärte. Vieles sei historisch ungenau und reine Fiktion. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar