NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Forsa: Mehrheit misstraut

Merkels Spareinlagen-Garantie

Berlin - Nach einer Forsa-Umfrage vertrauen 54 Prozent der Deutschen nicht der Zusage von Kanzlerin Angela Merkel, die Spareinlagen in Deutschland seien sicher. Nur 41 Prozent schenken ihrer Garantie Glauben. Insgesamt machen sich 67 Prozent der Deutschen große (26 Prozent) oder etwas (41 Prozent) Sorgen um ihr Erspartes. Lediglich ein Drittel zerbricht sich darüber nicht den Kopf. Forsa befragte die 2504 repräsentativ ausgesuchten Bundesbürger vom 18. bis 22. März 2013. dpa

Betrüger erbeuten mit „Enkeltrick“

Vermögen eines alten Ehepaars

Genf - Betrüger haben in der Schweiz bei einem alten Ehepaar mit dem sogenannten Enkeltrick 410 000 Franken erbeutet. Insgesamt dreimal rief eine junge Frau die Rentner aus Zürich an und behauptete, sie sei deren Enkelin. Die Frau erklärte, sie stecke in Schwierigkeiten und benötige daher Geld. Jedes Mal habe das Paar daraufhin einer „Bekannten“ ihrer Enkelin hohe Beträge übergeben – und dabei die gesamten Ersparnisse weggegeben. AFP

14-Jährige von fünf Hunden

totgebisssen

London - In Großbritannien ist eine 14-Jährige nach Polizeiangaben vermutlich von fünf Hunden zu Tode gebissen worden. Die Einsatzkräfte seien zu einem Haus in Atherton in der Nähe von Manchester gerufen worden und dort auf die Leiche und fünf aggressive Hunde getroffen, die „außer Kontrolle“ gewesen seien. Die Jugendliche war den Angaben nach vermutlich zu Besuch in dem Haus, in dem sich ansonsten niemand aufhielt. Bei den Tieren soll es sich um Bullmastiffs und Staffordshire-Bullterrier gehandelt haben. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar