NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Lotto: Sonnabend treten

komplizierte Änderungen in Kraft

Berlin - Der Preis steigt von 75 Cent auf einen Euro pro Kästchen, die Zusatzzahl wird durch die Superzahl ersetzt, die bisher nur bei sechs Richtigen galt, und die Zahl der Gewinnklassen steigt von acht auf neun – am Sonnabend treten beim Lotto neue Regeln in Kraft. In der Gewinnklasse neun wird es einen Zweier mit Superzahl geben, mit einem garantierten Gewinn von fünf Euro. Die Jackpotsumme wird etwas erhöht, zudem gibt es anfangs einen Sonderjackpot, bei dem alle Spieler teilnehmen, die bis zum 18. Mai in der neuen Gewinnklasse neun richtig getippt haben. Der Gewinn beträgt dann eine Million fest. Im Kern bedeuten die Änderungen: Die Spieler zahlen mehr, in der Folge wird etwas mehr ausgeschüttet. Tsp

Bundesverband der Tafeln

weist Kritik zurück

Neubrandenburg - Der Bundesverband Deutsche Tafel hat Kritik an seiner Arbeit scharf zurückgewiesen. „Durch unsere Helfer, die 1,5 Millionen Menschen versorgen, verfestigt sich die Armut in Deutschland nicht – durch Krankenkassen verfestigen sich ja auch keine Krankheiten“, sagte der Bundesvorsitzende Gerd Häuser am Donnerstag in Neubrandenburg. Im Gegenteil: Die Tafeln ergänzten die staatliche Daseinsvorsorge und machten so auf Armut aufmerksam. Kritiker werfen den Tafeln vor, die gesellschaftliche Ausgrenzung von Menschen durch ihre Arbeit zu festigen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar