NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Da brennt die Luft. Der 5452 Meter hohe Popocatépetl ist zunehmend aktiv. Foto: AFP
Da brennt die Luft. Der 5452 Meter hohe Popocatépetl ist zunehmend aktiv. Foto: AFPFoto: AFP

Deutsche Schulververweigerer erhalten kein Asyl in den USA

Washington - Ein streng religiöses Elternpaar mit fünf Kindern aus Baden-Württemberg ist mit seinem Asylantrag in den USA gescheitert. Der Familie könne nach amerikanischem Recht kein Schutz vor der Schulpflicht in Deutschland gewährt werden, entschied ein Berufungsgericht in Cincinnati (Ohio). Es bestätigte eine Entscheidung des US-Justizministeriums. Die Familie war 2008 in die USA geflohen, weil sie ihre Kinder in Deutschland nicht zu Hause unterrichten durfte. dpa

Polnisches Promille-Baby

außer Lebensgefahr

Warschau - Das am Dienstag mit 4,5 Promille Alkohol im Blut geborene polnische Baby ist außer Lebensgefahr. Zbigniew Jankowski von der Universitätsklinik Lodz sagte aber, es werde noch Tage dauern, um die Schädigung von Leber und Nieren des Säuglings zu beurteilen. Die 24 Jahre alte Mutter des Kindes war hochschwanger und betrunken in einem Schnapsladen zusammengebrochen. dpa

Kilometerhohe Aschewolke über Mexikos Vulkan Popocatépetl

Mexiko-Stadt - Der Vulkan Popocatépetl südöstlich von Mexiko-Stadt ist zunehmend aktiv. Über dem Krater stieg eine etwa 3,5 Kilometer hohe Aschewolke auf, wie das nationale Katastrophenschutzzentrum Cenapred mitteilte. Es seien 22 Mal vulkanische Gase und Wasserdampf ausgeströmt, hieß es weiter. Eine Evakuierung angrenzender Ortschaften sei bislang aber nicht angeordnet worden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben