NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Schulverweigerer

zu Geldstrafe verurteilt



Fritzlar - Ein Ehepaar aus Nordhessen muss eine Strafe zahlen, weil es drei seiner Kinder zu Hause unterrichtet hat. Dass die strenggläubigen Eltern ihre Kinder nicht zur Schule schickten, sei strafbar, erklärte die Richterin des Amtsgerichts Fritzlar. Sie verurteilte das Paar, insgesamt 700 Euro zu zahlen. dpa

Mehrheit will menschenunwürdig hergestellte Kleidung meiden

Hamburg - Nach Katastrophen in asiatischen Textilfabriken wollen zwei Drittel der Deutschen den Einkauf menschenunwürdig hergestellter Waren vermeiden. Das ergab eine Umfrage im Auftrag des „Stern“ . 22 Prozent würden weiter bei Modeketten einkaufen, die ihre Kleidung unter solchen Bedingungen produzieren lassen. Die übrigen zwölf Prozent antworteten mit „kaufe dort ohnehin nichts“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben