NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Norbert Blüm ruft zum Aufstand

gegen Vorteilssucher auf

Bonn - Gegen den Vormarsch der Schnäppchenjäger hat sich der ehemalige Bundesarbeitsminister Norbert Blüm (CDU) gewandt. „Eine Welt der Vorteilssucher ist eine armselige angestrengte Welt“, sagte der 77-Jährige auf dem Bonner Universitätsfest. „Kein Handschlag ohne Hintergedanken, keine Freundlichkeit ohne Kosten-Nutzen-Analyse – der Homo oeconomicus lebt in wirklich beschränkten Verhältnissen.“ Blüm rief zum „Aufstand gegen den Imperialismus des Homo oeconomicus“ auf, der sich anschicke, die Seele der Menschen zu besetzen. Die schönsten Dinge, zu denen der Mensch fähig sei, wie Liebe und Treue, Freundschaft und Vertrauen, hätten mit Nutzenmaximierung nichts zu tun. epd

Rosa Teppich aus

Meeresleuchttierchen vor Sylt

Westerland - Vor Sylt hat sich ein Teppich aus Meeresleuchttierchen kilometerlang ausgebreitet. Die Tierchen seien aber ganz ungefährlich, hieß es. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben