NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Nilkreuzfahrten – Veranstalter

bieten kostenlose Stornierung an



Hannover - Die ersten Reiseveranstalter bieten Kunden an, Nilkreuzfahrten kostenlos zu stornieren. Wegen der Krawalle nach dem Sturz des Präsidenten Mursi war das bislang nur für Reisen nach Kairo möglich. Das Auswärtige Amt in Berlin hat seinen Sicherheitshinweis erneut verschärft. Von Reisen ins Land rät das Ministerium dringend ab. Ausgenommen seien die Urlaubsorte am Roten Meer. dpa

Anwaltsstreik gefährdet

Beginn des „Costa“-Prozesses

Grosseto - Ein Streik der Anwälte in Italien hat den Beginn des Prozesses gegen den „Costa“-Unglückskapitän Francesco Schettino an diesem Dienstag infrage gestellt. Das Gericht im toskanischen Grosseto wird heute entscheiden, ob das Verfahren auf den 17. Juli vertagt wird. dpa

Auf der Flucht vor Tigern

vier Tage auf dem Baum ausgeharrt

Banda Aceh - Auf der Flucht vor Tigern haben fünf Indonesier vier Tage in einer Baumkrone verbracht. Sie hatten auf Sumatra auf der Suche nach seltenem Tropenholz den Zorn der Tiger erregt, weil ein Tigerbaby in einer ihrer Antilopenfallen getötet wurde. 30 Retter erreichten die Männer nach langem Fußmarsch durch den Dschungel und entdeckten, dass die Tiger um den Baum kreisten. Traditionelle örtliche Tierzähmer hätten Mantras gesungen, bis sich die Tiger verzogen hätten, erklärte ein Polizist. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben