NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Ungewöhnlich viele Wespen

sind derzeit unterwegs



Berlin - Trotz des unwirtlichen Frühjahrs gibt es in diesem Sommer ungewöhnlich viele Wespen. „Die Wespenpopulation hat sich – anders als die Bienenvölker – nach der nassen und kalten Witterung im Frühjahr in diesem Sommer gut erholt“, sagt Anja Sorges vom Nabu Berlin. Von einer „Plage“ mag die Naturschützerin aber nicht sprechen: „Ja, in diesem Sommer ist eine Spitze in der Wespenpopulation zu verzeichnen. Das kommende Jahr kann dann aber wieder ganz anders aussehen.“ Ungewöhnlich aggressiv seien die Wespen in diesem Jahr nicht. dpa

Mann nicht reingelassen –

Club muss Schadenersatz zahlen

Hannover - Ein Club in Hannover muss 1000 Euro Schadenersatz an einen Deutschen türkischer Herkunft zahlen, weil der Mann an der Tür abgewiesen wurde. Die Beweisaufnahme habe ergeben, dass männliche Ausländer nicht erwünscht seien, teilte das Amtsgericht Hannover am Mittwoch mit. Deswegen sei die Behandlung des Mannes als Diskriminierung zu werten und stelle einen Verstoß gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz dar, urteilte das Gericht in einem Zivilverfahren. Außerdem wurde die Betreibergesellschaft des Clubs dazu verurteilt, dem Kläger künftig Einlass zu gewähren. Kommt der Club dem nicht nach, sei ein Ordnungsgeld von bis zu 250 000 Euro möglich, hieß es vom Gericht. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben