NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Havanna reißt alte Häuser

für Jacht-Liegeplätze ab

Frankfurt am Main - Der alte Hafen in Havanna wird erweitert. Er soll eine Promenade mit Restaurants, Cafés und Geschäften bekommen. Bauarbeiter reißen alte Gebäude ab und erweitern den Hafen, unter anderem, um eine große Zahl an Liegeplätzen für Jachten zu schaffen. dpa

Neuer Prozess gegen Debra Milke nicht vor 2015

Washington - Nach ihrer vorläufigen Freilassung aus der US-Todeszelle muss die in Berlin geborene Debra Milke wahrscheinlich lange auf eine endgültige Entscheidung über ihr Schicksal warten. Eine mögliche Neuauflage des Mordprozesses gegen sie wird nicht vor Anfang 2015 beginnen, legte die zuständige Richterin Rosa Mroz bei einer Anhörung in Phoenix, Arizona, fest. dpa

Belgische Könige reisen

mit Fantasienamen im Pass

Brüssel - Belgiens Könige und Königinnen bekommen schon seit mehr als 100 Jahren Pässe mit Fantasienamen, um bei Privatreisen nicht sofort als gekröntes Haupt erkannt zu werden. Das Außenministerium teilte am Dienstag mit, dies geschehe „zum Schutz des Privatlebens und der Sicherheit“. Das Ministerium reagierte auf einen Bericht der Zeitung „Le Soir“, wonach die Königsfamilie mit „gefälschten Pässen“ unterwegs sei. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar