NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Ein Toter nach Explosion

bei Musicalproben in Paris

Paris - Durch die Explosion von Feuerwerkskörpern bei einer Musicalprobe in Paris ist ein Mann ums Leben gekommen. Der Angestellte der Show, der beim Eintreffen der Rettungskräfte am Freitagabend einen Herzstillstand hatte, starb später im Krankenhaus. 14 weitere Menschen wurden bei dem Unglück im Palais des Sports verletzt, fünf von ihnen schwer. Die Explosion ereignete sich bei Proben für das Musical „1789 – Les Amants de la Bastille“ (Die Liebenden von der Bastille). „Die Mauern haben gewackelt“, sagte ein Angestellter. AFP

Ryanair-Maschine

muss in Spanien zwischenlanden

Sevilla - Eine Ryanair-Maschine ist auf dem Weg von Marokko nach Deutschland wegen einer defekten Klimaanlage außerplanmäßig in Spanien zwischengelandet. Passagiere hätten während des Flugs am Freitag ungewohnte Gerüche bemerkt, sagte eine Sprecherin am Samstag. Alle 180 Insassen seien unverletzt geblieben. Das Flugzeug der irischen Billigfluggesellschaft war von Tanger nach Weeze am Niederrhein unterwegs.Der Pilot der Maschine habe den Notfall dem Tower des Flughafens Sevilla gemeldet, wo die Maschine wenig später landen konnte. Ingenieure hätten den technischen Defekt repariert, hieß es. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar