Welt : Nachrichten: Schleuserbande in Hamburg aufgeflogen

In Hamburg ist eine Bande von fünf afghanischen Menschenschmugglern aufgeflogen, die fast 100 Landsleute nach Deutschland und andere Staaten geschleust haben sollen. Das Bundesgrenzschutzamt Hamburg teilte am Mittwoch mit, Fahnder hätten am Morgen zehn Wohnungen durchsucht und dabei die Verdächtigen sowie 18 weitere Männer entdeckt, die illegal nach Deutschland gekommen waren.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben