Welt : Nachrichten: Schulbusunglück in Nordrhein-Westfalen

Bei einem Schulbusunglück in Paderborn sind am Freitag 28 Menschen verletzt worden, davon zwei schwer. Nach Polizeiangaben war auf der Bundesstraße 64 zwischen Bad Driburg und Paderborn ein Kleinlaster mit Anhänger auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort war er mit dem Schulbus zusammengestoßen, der mit 24 Paderborner Realschülern und zwei Lehrern sowie dem Busfahrer besetzt war.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben