Welt : Nachrichten: Sechs neue Fälle von Tuberkulose in Trier

Bei Massenuntersuchungen von Studenten an der Universität Trier sind sechs Fälle von Tuberkulose entdeckt worden. Das teilte das Gesundheitsamt am Freitag mit. Die Erkrankten seien benachrichtigt. Einige weitere Studenten werden in sechs bis acht Wochen erneut beobachtet. Anfang der Woche hatte die Behörde rund 1800 Studierende und Beschäftigte Röntgentests unterzogen, weil ein Student erkrankt war.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben