Welt : Nachrichten: Staudamm in Mosambik kann Flut nicht halten

In Mosambik überschwemmte das Hochwasser den Ort Marromeu, als die Evakuierungen noch im Gange waren. Das Hochwasser wird aus dem zum Bersten gefüllten Staudamm Cahora Bassa gespeist, der die Fluten nicht mehr halten kann, und aus dessen Schleusen deshalb gigantische Wassermassen in die darunter liegenden Überschwemmungsgebiete donnern.

0 Kommentare

Neuester Kommentar