Welt : Nachrichten: Streit um Neueröffnung des Montblanc-Tunnels

Paris/Chamonix. Mehr als zwei Jahre nach der Katastrophe im Montblanc-Tunnel mit 39 Toten ist der Streit über die Bedingungen zur Wiedereröffnung neu entbrannt. Trotz gerichtlichen Verbots haben die drei auf der französischen Seite liegenden Gemeinden Chamonix, Houches und Servoz am Sonntag eine Befragung der Wahlberechtigten gestartet. Die Befragung wird von den politischen Parteien kritisiert.

"Politiker finden bald keine Frauen mehr"

Berlin. Christa Müller, Frau des früheren SPD-Vorsitzenden Oskar Lafontaines, befürchtet, dass Spitzenpolitiker bald keine Frauen mehr finden werden. Die Rolle als Anhängsel sei für eine selbstbewusste Frau nur schwer erträglich, sagte sie der "Tageszeitung". In der Öffentlichkeit würden Frauen von Spitzenpolitikern nicht als Individuum wahrgenommen, ihnen werde das "Recht auf ein eigenes Leben" abgesprochen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar