Welt : Nachrichten: Tabakkonzern macht Reklame gegen Rauchen

Der Zigarettenhersteller Philip-Morris will in Deutschland Jugendliche mit Werbespots vom Rauchen abhalten. Von März an sollen kurze Filme in 4000 Kinos anlaufen, in denen ein 14-Jähriger sagt: "Ich rauche nicht". Der Konzern teilte in München mit, es handele sich nicht um einen Werbegag, sondern um ein ehrliches Anliegen. Kritiker sprechen dagegen von einer neuen Form der Werbung.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben