Welt : Nachrichten: Tausende Obdachlose nach Hochwasser in Honduras

Drei Jahre nach dem verheerenden Hurrikan "Mitch" ist der Norden von Honduras erneut von schweren Überschwemmungen heimgesucht worden. Wie die honduranische Katastrophenschutz-Kommission COPECO mitteilte, wurden bis zum Mittwoch vier Tote gezählt, sieben Menschen werden noch vermisst. Gut 20 000 Menschen wurden den Angaben zufolge vom Hochwasser geschädigt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar