Welt : Nachrichten: Unfallopfer erhält Rekordentschädigung

Ein Gericht in Boston/USA hat einem Unfallopfer 17,5 Millionen Dollar (36,8 Millionen Mark) Entschädigung zugesprochen. Der 34-jährige Jeffrey Gath war von dem aufschwingenden Torflügel einer Firma getroffen worden, als er mit dem Fahrrad vorbeifuhr. Er ist seither halbseitig gelähmt. Ärzte erklärten, Gath werde sein Leben lang Pflege benötigen, was bis zu 18 Millionen Dollar kosten werde.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben