Welt : Nachrichten: Zahlreiche Todesopfer bei Schiffsuntergang

Beim Untergang eines Passagierschiffes sind am Wochenende in einem Urwaldfluss im Norden Brasiliens nach neuesten Schätzungen vermutlich mehr als 30 Menschen ums Leben gekommen. Aus dem Fluss Solimoes im Bundesland Amazonia wurden zehn Leichen geborgen worden. Mindestens 20 Passagiere würden aber noch vermisst, hieß es. 54 Menschen überlebten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar