Welt : Nachrichten: Zweifel an Cockpit-Sicherheit

Nach der Beinah-Katastrophe für 400 Insassen eines Jumbo-Jets sind Zweifel an der Sicherheit im Cockpit aufgekommen. Die Tür zum Cockpit sei zwar bei Start und Landung immer verriegelt, sagte eine Sprecherin von British Airways. Während des Fluges könne sie dann aber auch geöffnet bleiben. Ein Passagier war ins Cockpit eingedrungen. Bei der Rangelei, wäre die Maschine beinahe abgestürzt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar