Welt : NACHRICHTEN

Deutsche bei Vollmondparty in Thailand ermordet

Bangkok - Bei einer der legendären Vollmondpartys in Thailand ist eine deutsche Touristin getötet worden. Die Polizei nahm am Montag den mutmaßlichen Täter fest. Er habe gestanden, die 46-Jährige im Rausch erwürgt zu haben, sagte ein Polizeisprecher. Die Leiche der Frau war am Sonntag am Strand von Ko Phangan gefunden worden, der für ihre Strandpartys bekannten Urlauberinsel im Süden Thailands. Die Vollmondpartys, bei denen sehr viel Alkohol und Drogen konsumiert werden, ziehen Tausende Touristen an. Am Samstagabend waren nach Angaben der Polizei mehr als 10 000 Menschen am Strand. AFP

Johannes Heesters hat seinen Bambi wieder

Hamburg - Ein reuiger Dieb hat Johannes Heesters den gestohlenen Bambi zurückgegeben. „Dass ich das noch erleben darf“, sagte Heesters der „Bunten“. Es habe sich jemand beim Telefonverkauf der Hamburger Komödie Winterhuder Fährhaus gemeldet und angedeutet, er habe den Bambi zurückgebracht. „Das kleine Reh stand tatsächlich unversehrt im Garten vor unserem Fenster“, sagte Heesters. Die Auszeichnung war bei einem Einbruch im Dezember entwendet worden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar