Welt : NACHRICHTEN

Gesunde Achtlinge in Kalifornien

Los Angeles - Mit so vielen hatte niemand gerechnet: In einem kalifornischen Kreißsaal wurden Ärzte und Eltern am Montag von acht strampelnden Babys überrascht. Das Team von 46 Ärzten und Helfern hatte „nur“ sieben Kinder erwartet. Die sechs Jungen und zwei Mädchen wurden innerhalb von fünf Minuten per Kaiserschnitt entbunden. „Allen Babys geht es gut und auch die Mutter ist wohlauf“, sagte ein Arzt. dpa

Generalstreik auf Lampedusa

Rom - Die Proteste auf der süditalienischen Insel Lampedusa gegen die Notlage von Flüchtlingen gehen weiter: Am Dienstag demonstrierte die Inselbevölkerung mit einem zwölfstündigen Generalstreik gegen die Anweisung des Innenministeriums, alle ankommenden Flüchtlinge auf dem Eiland festzuhalten, um sie direkt abzuschieben.  Am Samstag waren Hunderte Flüchtlinge aus einem Auffanglager ausgebrochen und hatten gemeinsam mit Inselbewohnern demonstriert. dpa

Kreuzfahrtschiff sitzt im Eis fest

New York/Ottawa - Im Sankt-Lorenz-Strom im Osten Kanadas steckt ein Kreuzfahrtschiff mit 300 Menschen an Bord im Eis fest. Wie der kanadische Fernsehsender CTV am Dienstag berichtete, gelang es einem Eisbrecher zunächst nicht, eine Fahrrinne frei zu machen. Das Kreuzfahrtschiff „CTMA Vacancier“ war unterwegs zu einer einwöchigen Skitour. dpa

Prämien für pünktlichen Schulbesuch Oer-Erkenschwick - Bis zu 100 Euro will die Stadt Oer-Erkenschwick Eltern aus Problemfamilien zahlen, wenn ihre Kinder pünktlich zur Schule kommen. Auf einer Bonuskarte soll vermerkt werden, ob die Eltern ihren Kindern Frühstück mitgegeben und sie rechtzeitig zur Schule oder in den Kindergarten gebracht haben. Zur Belohnung winken nach vier Wochen Einkaufsgutscheine. Als „letzten Strohhalm“ bezeichnete ein Stadtsprecher die Maßnahme, bei der Eltern positive Erfahrungen mit der Betreuung ihrer Kinder sammeln sollen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar