Welt : NACHRICHTEN

293990_0_2a946832.jpg

Im Schilderwald wird gerodet

Berlin/Stuttgart - Ende von Schneeflocke und Steinschlag: Nach Angaben der „Stuttgarter Nachrichten“ lichtet sich der Schilderwald auf den Straßen. So werden zum 1. September acht Verkehrszeichen aus der Straßenverkehrsordnung gestrichen: „Schnee- oder Eisglätte“, „Steinschlag“, „Splitt/Schotter“, „Bewegliche Brücke“, „Ufer“, „Fußgängerüberweg“, „Viehtrieb“ und „Flugbetrieb“. Neu hinzu kommen demnach die Schilder „Inliner frei“, sowie „Parkraumbewirtschaftung“ und „Durchlässige Sackgasse“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar