Welt : NACHRICHTEN

Unbekanntes Objekt im All entdeckt

Washington - Forscher haben im All ein bislang unbekanntes Objekt gigantischen Ausmaßes entdeckt. Das Objekt habe mit einer Ausdehnung von 55 000 Lichtjahren eine vergleichbare Größe wie die Milchstraße, teilte ein Forscherteam der Carnegie Institution in Washington mit. Das Objekt soll bereits existiert haben, als das Universum erst 800 Millionen Jahre alt war. AFP

Bewährung für Gangster-Rapper

Duisburg - Der Berliner Gangster-Rapper Massiv ist wegen gefährlicher Körperverletzung zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Duisburger Amtsgericht war davon überzeugt, dass er am 8. Juni 2007 zwei seiner Konzertbesucher verfolgte und von seinen Begleitern zusammenschlagen ließ. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben