Welt : Nachrichten

Hoeneß und Daum erneut im Streit

Fußball-Trainer Christoph Daum hat in seinem Kokain-Prozess mit indirekten Schwarzgeld-Vorwürfen gegen Uli Hoeneß den Streit mit dem Manager des FC Bayern München neu entfacht. "Ich habe das Gefühl, dass Christoph Daum völlig durchgeknallt ist", sagte Hoeneß, der die Daum-Affäre im Herbst 2000 ins Rollen gebracht hatte. Er habe die Angelegenheit seinem Anwalt übergeben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben